Meine 1. LoveLetter Convention – Tag 2, 25.05.2014 inkl. Gewinnspiel

Es ist nun fast einen Monat her, dass die LLC vorbei ist
und ich bin euch noch den Sonntag schuldig.
Viel Spaß!

2014-06-03 17.09.51

Hier geht es zu Tag 1 der LoveLetter Convention!

Der Sonntag startete etwas ruhiger, da wir ja nicht mehr „einchecken“ mussten, mit einem ausgedehnten Frühstück im Hotel.
Danach ging es für mich zu einem der Highlights der LLC, auf das ich mich schon gefreut habe, seid für mich klar war, ich möchte zur LoveLetter Convention

Das Stadt, Land, Kuss – Spiel!

Schon im Vorfeld stand fest, mit wem ich um die Ehre kämpfen wollte – mit Team Steffi!
Zur Besetzung gehörten natürlich Stefanie Ross und dann noch Andrea, Melanie, Melly und Maggie und noch ein paar andere.
Aber auch Rufus und Lexi durften nicht fehlen.

page

Wir hatten auf jeden Fall jede Menge Spaß – die Highlights waren mit Sicherheit:

Kosename: Pferdchen – Romantischer Ort: Pferdestall

und auch wenn wir dieses Jahr nicht den Titel verteidigen konnten, so bleiben wir für uns die Sieger der Herzen und freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr!

Um 10 Uhr ging es für mich dann zum Workshop von Susanne Schomann –

Der Liebesromanheld im zeitgenössischen Liebesroman.

LLC - Susanne Schomann 3Susanne schaffte es, sehr eindrucksvoll, uns die unterschiedlichen Heldentypen näher zu bringen. Ich habe einiges gelernt und viel Spaß mit ihr gehabt. Auch das eine oder andere Private erfuhren wir in der kleinen Runde, wohl sehr zum Leidwesen von Lennart, der es jedoch tapfer durchgestanden hat. 😉

Danach folgte für mich ein spannender Punkt auf dem Programm –

Meet the Publisher – Sprechstunde für Autoren, Lyx Verlag

Da ich ja selbst das eine oder andere Manuskript in der Schreibtischschublade liegen habe, nahm ich die Möglichkeit wahr, herauszufinden, ob meine Ideen für Verlage interessant sind.

Nun, seid diesem Zusammentreffen sitze ich an meinem ersten Exposé, wie es weitergehen wird, werdet ihr mit Sicherheit erfahren.

Die Zeit bis zur Signierstunde um 16 Uhr verbrachte ich danach – leicht euphorisch – mit interessanten Gesprächen mit anderen Lesern, aber auch mit Autoren.

Unterbrochen vom genialen Grill-Buffet und dem Afternoon-Tea des MIRA Taschenbuchverlages.

Hier ein paar Bildimpressionen des Tages:

Dann wurde es langsam Zeit sich für die Signierstunde anzustellen, die gut organisiert war.

Die Wartezeit verkürzte ich mir mit Plaudereien und bald schon war ich mittendrin im organisierten Chaos und nutzte die letzte Chance, mit den Autoren zu plaudern. Manchmal war es etwas eng, doch Spaß hat auch dieser letzte Teil der Veranstaltung gemacht.

LLC - Kris 3

Geduldig hielten fast alle Autoren durch, signierten fleißig ihre Bücher und auch alles, was ihnen sonst noch so hingehalten wurde. 😉

Es war wirklich toll und es ergaben sich dann auch noch ein paar schöne Kontakte, deren Ergebnisse ihr demnächst auch hier finden werdet. 🙂

Während ich mit meiner „Beute“ auf meine Mitfahrer wartete, bekam ich dann auch noch die Chance, mit den beiden netten Mitarbeitern des MIRA Taschenbuchverlages über meine Projekte zu reden.

Ich bin gespannt, wo ich dann letztendlich lande, wenn meine Art zu schreiben gefällt. 😉 Auf jeden Fall hat die LLC viel dazu beigetragen, dass ich diesen Schritt nun (manche würden sagen – endlich) wage.

Zum Abschluss noch ein Bild fast aller Autoren von Lennart Graupner:

LLC Susanne Schomann 8

Und zu guter Letzt habe ich noch etwas für euch!
Da ich bis zum Schluss da geblieben bin, weil ich ja warten musste ;), konnte ich etwas für euch ergattern –

Danke an den MIRA Taschenbuchverlag und
Sandra Henke / Laura Wulff und Susanne Schomann:

Ich habe jeweils zwei signierte Exemplare von Laura Wulffs „Nr. 13“
und von „Die Farbe des Mondes“ von Susanne Schomann
erhalten, die ich nun unter euch verlose.
Es wird also vier Gewinner geben! 😉

Bitte teilt mir bis Sonntag, 22.06.2014, 18 Uhr mit,
für welches Buch ihr in den Lostopf hüpfen wollt.

Die Auslosung erfolgt ausschließlich auf diesem Blog und unter Ausschluss der Öffentlichkeit.
Der Gewinner wird per Mail benachrichtigt.
Versand innerhalb Deutschlands. Ich schließe die Haftung für den Versand aus.
Teilnahme ab 18 Jahre.
Nur ein Teilnehmer pro Familie.
Die persönlichen Daten werden nur für das Gewinnspiel genutzt.
Ich behalte mir vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen.

12 Gedanken zu „Meine 1. LoveLetter Convention – Tag 2, 25.05.2014 inkl. Gewinnspiel

  1. Guten Abend,
    nun ich würde ich für Nr 13 Interessieren!
    Und was du schreibst werden sich mit sicherheit einige Ansehen<> stelle mich als in Reihe,damit ich nicht soweit nach hinten rücke!
    Ich schmeiss dir das ganze noch einmal durch die Runde.
    Liebe Grüße
    Ute

  2. Hallo,
    das waren ja sicher schöne und interesante Tage auf der LLC. Toll zu lesen was du erlebt und erreicht hast. Ich würde gern für “Die Farbe des Mondes” von Susanne Schomann in den Lostopf hüpfen.
    Gerne teile ich diesen Beitrag auch nochmal.
    Liebe Grüße
    Petra

  3. ohhh ich habe leider erst serh kurzfristig von diesem Treffen in Berlin erfahren und habe es mir gross und rot in den kalender fürs nächaste jahr geschrieben…ich habe soo viele fragen.. ich möchte gern für “ die farbe des mondes“ in den lostopf hüpfen
    ich wünsche dir weiterhin so tolle erlebnisse und immer gute laune 🙂 lg steffi

  4. Hallo liebe Silke,
    danke für den tollen Bericht. Die LLC war in meiner Stadt und ich war nicht da, wie geht denn das??? das muss ich ändern 🙂
    Und wenn ich schon mal hier bin, dann hüpfe ich gern für die Farbe des Mondes in den Losttopf 🙂
    ♥ daaaaaaaaaanke und ganz ganz liebe Grüße
    ClauDia

Schreibe einen Kommentar